Auch interessant

Welch ein Irrtum: Manche meinen, rechte und linke EU-Kritik könne man schnell verwechseln

19. November 2015 | Sebastian Friedrich, Jens Zimmermann

Für die europäische Linke sind die Geschehnisse im Sommer 2015 niederschmetternd. Es gelang ihr nicht, auch nur den Hauch eines Einflusses auf die Verhandlungen zwischen den Gläubigern und der griechischen Regierung zu nehmen.  Weiterlesen

Viel gelesen

»Wir machten es anders« - Portugals Premier Costa liest Brüssel die Leviten

16. März 2018 | Patrick Schreiner

Der sozialdemokratische portugiesische Premierminister António Costa hat in einer Rede vor dem Europaparlament die europäische Kürzungs- und Krisenpolitik kritisiert.  Weiterlesen

Im Fokus: Arbeitsmarkt

Der deutsche Arbeitsmarkt - Fundament der Abstiegsgesellschaft

25. Januar 2018 | Lars Niggemeyer

Der deutsche Arbeitsmarkt hat in den letzten 25 Jahren einen tiefgreifenden Wandel durchgemacht.  Weiterlesen


Die Ausbeutung durch Leiharbeit hat System

2. März 2018 | Markus Krüsemann

Das Beschäftigungswachstum in der Leiharbeit hält unvermindert an. Das ist weder Zufall, noch Zeichen für eine bloß stellenweise missbräuchliche Nutzung der Arbeitnehmerüberlassung.  Weiterlesen


Kreatives Prekariat? Die Arbeitsbedingungen von Künstlerinnen und Künstlern

26. März 2018 | Markus Krüsemann

Wer im Bereich von Kunst und Kultur kreativ tätig ist, befindet sich häufig in einer komplizierten Erwerbssituation.  Weiterlesen


Warum schimpft eigentlich niemand mehr über die (angeblich) faulen Arbeitslosen?

8. März 2018 | Patrick Schreiner

Es erscheint nur auf den ersten Blick paradox: In Zeiten sehr hoher Arbeitslosigkeit wurden Arbeitslose häufiger und schärfer beschimpft als heute.  Weiterlesen