Bücher


Informationen zu ausgewählten Büchern von Autorinnen und Autoren, die regelmäßig auf annotazioni.de publizieren:

. . . . .

2017

Kai Eicker-Wolf / Patrick Schreiner:
Mit Tempo in die Privatisierung
Die Bundesregierung hat 2016/2017 bei Autobahnverwaltung und Schulbau die Grundlagen dafür gelegt, dass es künftig zu noch mehr Privatisierungen und Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP) kommen dürfte. Das Buch beleuchtet die politischen und historischen Hintergründe dieser Entwicklung.

Kai Eicker-Wolf / Achim Truger (Hg.):
Ungleichheit in Deutschland – ein “gehyptes Problem”?
Der Sammelband nimmt eine nüchterne Bestandsaufnahme vor, wie sich die Einkommens- und Vermögensverteilung in Deutschland in der Vergangenheit entwickelt hat.

Sebastian Friedrich:
Die AfD. Analysen – Hintergründe – Kontroversen
Das Buch beschreibt die Geschichte, das Personal und die Programmatik der AfD und ordnet den Aufstieg der Rechten in gesellschaftliche Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte ein.

Patrick Schreiner:
Warum Menschen sowas mitmachen
Das Buch beschreibt achtzehn Sichtweisen auf das Leben im Neoliberalismus, die es aus wichtigen Arbeiten klassischer und aktueller Denkerinnen und Denker ableitet.

. . . . .

2016

Sebastian Friedrich:
Lexikon der Leistungsgesellschaft
Egal ob auf Arbeit, zu Hause, auf dem Sportplatz oder im Club: die neoliberale Ideologie lauert überall.

. . . . .

2015

Fritz Güde:
Umwälzungen. Schriften zu Politik und Kultur
Dieses Buch dokumentiert mehrere Jahrzehnte linker publizistischer Tätigkeit des Lehrers und politischen Aktivisten Fritz Güde.

Sebastian Friedrich:
Der Aufstieg der AfD. Neokonservative Mobilmachung in Deutschland
Das Buch führt kompakt in die Geschichte und die Ideologie der AfD ein – und analysiert deren Bestreben, das gespaltene politische Spektrum rechts von CDU/CSU zu einen.

Patrick Schreiner:
Unterwerfung als Freiheit. Leben im Neoliberalismus
Das Buch zeigt, wie subtil der Neoliberalismus das Denken der Menschen vereinnahmt und welche Folgen das für die Einzelnen wie für die Gesellschaft hat.

. . . . .

2014

Gregor Kritidis:
Griechenland – auf dem Weg in den Maßnahmestaat?
In seinen Analysen zeigt Gregor Kritidis Gründe auf, die Griechenland zu einem Testfeld für die Erprobung einer autoritären Austeritäts- und Kürzungspolitik werden lassen.

Hartmut Tölle / Patrick Schreiner (Hg.):
Migration und Arbeit in Europa

Der Sammelband »Migration und Arbeit in Europa« widmet sich aktuellen Migrationsbewegungen und Migrationspolitiken in Deutschland und Europa.

. . . . .

2013

Kai Eicker-Wolf / Gunter Quaißer / Ulrich Thöne (Hg.):
Bildungschancen und Verteilungsgerechtigkeit. Grundlagen für eine sachgerechte Bildungs- und Finanzpolitik
Der Sammelband “Bildungschancen und Verteilungsgerechtigkeit” befasst sich mit der Situation der öffentlichen Haushalte, zentralen Fragen der Bildungsfinanzierung sowie der Verteilung von Einkommen und Vermögen.

Sebastian Friedrich / Patrick Schreiner (Hg.):
Nation – Ausgrenzung – Krise. Kritische Perspektiven auf Europa
Der Sammelband »Nation – Ausgrenzung – Krise« untersucht Formen und Auswirkungen ausgrenzenden und nationalistischen Denkens im Kontext der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise in Europa.